UNFALLCHIRURGIE

Unfall erlitten? Gefallen, verbrannt oder verletzt?

Unfälle haben bei uns Vorrang!
Bünde und Bad Oeynhausen sind von den Berufsgenossenschaften und gesetzlichen Unfallversicherungen zugelassene Durchgangsarzt-Praxen und helfen Ihnen sofort bei Arbeits- oder Schulunfällen weiter. Von der Diagnostik mit Hilfe einer modernen digitalen Röntgenanlage bis zur Operation. Alles unter einem Dach.

Und Kinder kommen bei uns sofort an die Reihe.

Außerdem unsere Spezialität: Verletzungen des Knies wie z.B. am Meniskus oder Kreuzband, vertrauen Sie unserer weitreichenden Erfahrung auf diesem Gebiet!

Hier finden Sie mehr Informationen dazu.

GELENKCHIRURGIE

Chronische Gelenkschmerzen?

Das Knie oder die Hüfte erschweren jeden Gang?
Die Schulter ist bereits bewegungseingeschränkt?

Schmerzen sind Ihr steter Begleiter und alle herkömmlichen Behandlungsmöglichkeiten ausgeschöpft? In unklaren Fällen finden wir mit einer ausführlichen Diagnostik den Grund und beraten Sie bezüglich der weiteren Behandlung. Hier gilt die Maxime, erst operieren, wenn alle anderen Möglichkeiten ausgeschöpft worden sind!
Hier arbeitet das Ärzteteam Hand in Hand mit den Kollegen in Herford und Bad Oeynhausen, die operativ auf dieses Gebiet spezialisiert sind. Vor- und Nachbehandlungen von nötigen Eingriffen bieten wir an allen drei Standorten an, die Operationen selbst finden im Mathildenhospital in Herford statt. Ihren Operateur kennen Sie und nehmen ihn gleich mit.

Seit 2016 sind wir ein von ClarCert zertifiziertes EndoProthetikZentrum. Die Vorgaben für die Vergabe dieses Zertifikat geben Ihnen die Sicherheit, einer guten Versorgung! Melden Sie sich gern in unserer eigens dafür eingerichteten Endoprothesensprechstunde. 

Sie haben Fragen an uns?
Wir haben für Sie ein Servicetelefon eingerichtet, dort werden alle Fragen rund um Ihre Operation beantwortet. Rufen Sie an unter  05221- 998 129.

Ihre Operateure im EndoProthetikZentrum 

Dr. med. Frank Siemoneit
Facharzt für Orthopädie
Dr. med. Eckhard Jungmann
Facharzt für Orthopädie
Torsten Bode
Facharzt für Chirurgie, Unfallchirurgie und spezielle orthopädische Chirurgie
Stefan Franzen
Facharzt für Orthopädie, Unfallchirurgie und spezielle orthopädische Chirurgie.

Hier finden Sie mehr Informationen (Schulter oder Knie).

Akute Gelenkverletzungen?

Meniskus oder Kreuzband gerissen?

Besonders schwerwiegend und ausgesprochen komplex zu operieren- die Rede ist von Kreuzbandverletzungen im Knie. Dr. Eckhard Jungmann in Herford ist auf diese Fälle spezialisiert und weit über die Grenzen von Herford dafür bekannt.
Um hier unnötige Wartezeiten zu vermeiden und Termine so schnell wie möglich vergeben zu können, werden die Voruntersuchungen von unserem Ärzteteam übernommen. Wir weisen darauf hin, dass unsere Mitarbeiterinnen strenge Weisung haben, Termine bei Dr. Jungmann erst dann vergeben werden, wenn die Diagnose zur Operation bereits gesichert ist und alle notwendigen Voruntersuchungen erledigt sind.

Hier finden Sie mehr Informationen dazu.

FUSSCHIRURGIE

Fußprobleme?

Füße sind einzigartig, mit 26 Knochen und 33 Gelenken und haben im wahrsten Sinne des Wortes eine tragende Rolle. Sie verdienen Respekt, denn Sie gehen mit uns im Leben durchschnittlich 120.000 Kilometer. Aber auch Füße verweigern dieser Mammutaufgabe mitunter ihren Dienst. Wenn Sie ständig in Schuhen stecken, die zu eng, zu spitz oder zu hoch sind, spielen sie irgendwann beim perfekten Auftritt nicht mehr mit:

Sie reagieren mit Druckstellen, schmerzenden Ballen und  verkrümmten Zehen. Die Resultate des  täglichen Schuhkorsetts muss letztendlich der Spezialist (gerade-) richten, damit das Gehwerk wieder einen guten Stand hat. Hier ein paar Stichworte zu unserem Leistungsspektrum, unsere Fußchirurgen finden Sie in Bünde, Herford und Bad Oeynhausen. Dr. Beckmann und Stefan Franzen verfügen über Zertifikate der Fachgesellschaften.

  • Arthrosen der Fußwurzel
  • Hallux valgus und  rigidus
  • Hammer und Krallenzehen
  • Syndaktylien (Schwimmhautzehen)
  • Schneiderballen
  • Metatarsalgien
  • Knick-Senk-Plattfüße
  • Morton-Neurome
  • Tarsaltunnel - Syndrom
  • Ganglion (Überbeine)
  • Brachymetatarsie
  • Fersensporne
  • Haglundferse
  • Dornwarzen
  • Zehenverkürzung und -verlängerungen
  • Fußverschmälerung
  • Unschöne Narben
HANDCHIRURGIE

Hand verletzt oder ständig schmerzend?

Die Schmerzen in den Fingern oder Händen stören im wahrsten Sinne des Wortes bei jedem Handgriff, Taubheitsgefühle können auf ein Karpaltunnelsyndrom hinweisen. 
Wir versorgen Handverletzungen akut und bieten ergänzend eine spezielle Handchirurgische Sprechstunde in Bünde an.  Wir haben viel Erfahrung mit der Versorgung häufiger Erkrankungen wie

  • Ringbandstenosen
  • Karpaltunnelsyndrom
  • schnellender Finger
  • Fingerverkrümmung (Dupuytren- Kontraktur)
  • Ganglion


Aber auch für komplexe Verletzungen oder Verschleißerkrankungen der Hand und des Handgelenkes finden Sie bei uns stets einen kompetenten Ansprechpartner. Wir führen außerdem ambulante und stationäre Operationen der Hand durch.

 

BAUCHCHIRURGIE

Bauchschmerzen?

Ständig Beschwerden im Bauch und keine Erklärung dafür? Lassen Sie sich von uns untersuchen und beraten. Es handelt sich womöglich um einen Weichteilbruch in der Leiste oder am Nabel, den wir entfernen können. Schnell, kompetent und unkompliziert.

Auch hier verfügen wir über ein Zertifikat, dass unsere weitreichenden Erfahrungen mit besonderer Qualität belegt. Kommen Sie in unsere Praxis nach Bünde, dort widmen wir uns Ihren Beschwerden und untersuchen sie gründlich.

 

HÄMORRHOIDENBEHANDLUNG

Enddarm Probleme?

Pst, hier geht es um ein intimes Thema, über das niemand sprechen möchte.
Wenn der tägliche Gang zur Toilette zur Qual wird, wird es Zeit, etwas dagegen zu unternehmen.
Fassen Sie Vertrauen zu uns. Melden Sie sich in Bünde .

WIRBELSÄULENCHIRURGIE

Sie leiden unter Verletzungen (Brüche) oder Verschleiß an der Wirbelsäule?

Wir behandeln konservativ und operativ  funktionelle Beschwerden, Bandscheibenvorfälle, Spinale Enge, Osteochondrose und Spondylarthrosen.

Herr Bode in Bad Oeynhausen ist auf diese Leistungen spezialisiert.

WUNDVERSORGUNG

Wunde heilt nicht?

Heute wird keine Wunde mehr mit Jod geheilt. Lassen Sie sich von neusten Erkenntnissen und Materialien überzeugen. Bünde ist unsere Schwerpunktpraxis mit ausgebildeten Wundexperten!

VENENHEILKUNDE

Krampfadern quälen?

Krampfadern oder auch Varizen sind keine Schönheitsfehler sondern behandlungsbedürftige Venen. Schmerzen, Entzündungen oder gar Thrombosen müssen behandelt werden!. Unsere Beratung sagt Ihnen, was dagegen zu tun ist. Operation unvermeidbar? Auch dann sind Sie bei uns richtig, wir operieren Krampfadern ambulant.

Dr. Beckmann und Herr Rosellen behandeln im Jahr ca. 4000 Patienten mit Venenleiden. Beide Ärzte sind Chirurgen und Phlebologen, Dr. Beckmann ist außerdem Lasermediziner.

Und noch eine Besonderheit: Neben der üblichen Methode, dem „Ziehen“ der Krampfadern, gibt es heutzutage die Möglichkeit, Krampfadern mittels Lasersonde zu beseitigen. Dabei wird die dünne Lasersonde über einen kleinen Schnitt in örtlicher Betäubung in die kranke Vene eingeführt und diese mit Laserstrahlung von innen verschweißt. Der Vorteil der Laserbehandlung von Varizen:

Nur wenige Schnitte ohne Vollnarkose! Weniger Schmerzen, Schwellungen und Blutungen und es entstehen kaum Narben.

Die Behandlung wird ambulant durchgeführt, Sie können kurze Zeit nach dem Eingriff die Praxis verlassen.  Sie sollten sofort möglichst viel laufen, um den Blutfluss in den Beinen zu fördern. Es muss lediglich 4-6 Wochen einen Kompressionsstrumpf getragen werden.

Ob das Laserverfahren für Sie angewendet werden kann, überprüfen wir mit einer Voruntersuchung mit einem speziellen Gefäßultraschallgerät.

Was Sie dazu wissen müssen: Während das klassische operative „Ziehen“ der Krampfadern eine Leistung aller gesetzlichen Krankenversicherungen darstellt, wird die Endoluminale Lasertherapie, so der Fachausdruck, von den meisten gesetzlichen Krankenkassen nicht bezahlt. Die Laserbehandlung der Krampfadern muss deshalb als Privatleistung vom Patienten getragen werden. Ausnahme: Viele BKKen bezahlen das Verfahren. 

Besenreiser?

Kleine, direkt unter der Haut liegende erweiterte feine Venen an den Beinen, manchmal flächenartig ausgedehnt – häufig etwas bläulich ärgern viele unserer Patienten.
Oberflächliche, feine Besenreiser können sehr gut mit modernen Lasern, z.B. dem Neodym Yag Laser, behandelt werden. Das Licht dieser Wellenlänge passiert die Haut und wird von dem roten Blutfarbstoff in den Gefäßen aufgenommen, so dass sie verkleben.
Diese neue Technik können Sie an unserem Standort in Bünde nutzen. Sprechen Sie uns an!

AMBULANTE UND STATIONÄRE OPERATIONEN

Morgens zur OP, abends wieder zu Hause?

Durchaus denkbar und häufig medizinisch sogar zu empfehlen. Wir führen selbst schwerpunktmäßig ambulante Operationen in den eigenen Praxisräumen der Praxen Bünde und Bad Oeynhausen durch. Gerade neu: Unser OP in Bad Oeynhausen entspricht höchsten hygienischen Anforderungen! Außerdem nutzen wir das OP Zentrum des Lukas-Krankenhaus in Bünde und den OP des Mathildenhospitals. Nutzen Sie die Vorteile der modernen ambulanten Medizin und erholen Sie sich zu Hause in gewohnter Atmosphäre von dem Eingriff.

Krankenhaus unumgänglich?

Dann nehmen Sie wenigstens Ihren Operateur aus unserem Ärzteteam gleich mit. Wir arbeiten mit den Krankenhäusern Herford und Bad Oeynhausen zusammen.
Welchen Vorteil das hat, wollen Sie wissen? Kein Bezugspersonenwechsel, keine Informationslücken. Wir operieren Sie und betreuen Sie selbstverständlich vor und nach dem Krankenhaus weiter. Alles aus einer Hand!

KOSMETISCHE LEISTUNGEN

Laser, Botox & Hyaluronsäure?

Sie stören jeden Tag, die Warze mitten im Gesicht oder die Falten, die das Alter mit sich bringt. Wir sind ärztliche Spezialisten für kosmetische Eingriffe und beraten Sie gern über Möglichkeiten mittels Laser, Botox oder Hyaluronsäure.

Unser neustes Verfahren ist das Fadenlifting.

In der Jugend befindet sich der Gesichtsschwerpunkt in der oberen Gesichtspartie und verschiebt sich im Alter unweigerlich in den unteren Gesichtsbereich. Zusätzlich verschlechtert sich das Bindegewebe. Das Fadenlifting zieht mit vielen individuell positionierten kleinen Fädchen das abgeschlaffte Gewebe marionettenartig nach oben. Um die abgesunkenen Gesichtspartien wieder anzuheben, setzen wir spezielle, sich auflösende Biofäden ein. Diese mikrofeinen Fädchen haben winzige Befestigungen im Gewebe, die mit bloßem Auge nicht zu sehen sind, und lösen sich innerhalb einer Zeitspanne von ca. 1 Jahr auf. In dieser Zeit entsteht durch die kollagenbildende Eigenschaft des Fadens ein eigenes Zuggerüst nach oben. Das Gesicht fällt also nicht nach Auflösen der Fäden herunter!

Ausprobieren, weil

  • raffiniert und ohne Schnitte. 
  • wiederholbar,risikoarm & natürlich

Wir handeln streng nach dem Grundsatz „Beratung VOR Behandlung“.

Nutzen Sie unverbindliche Beratungstermine in unseren separaten Räumlichkeiten (Eingang 2) in der Mühlenstraße 6 in Bünde!

Genießen Sie die Ruhe im bequemen Behandlungsstuhl sowie unseren Tee- und Kaffeeservice. Die Zufriedenheit unserer Patientinnen ist uns ein großes Anliegen. Deshalb bieten wir Ihnen zusätzlich Termine jenseits der üblichen Sprechzeiten an und das absolut diskret.

Mehr dazu unter Kosmetische Medizin oder bei persönlich bei Nadine Jajcanin unter 05223-7926368.